www.gemo-netz.de

Meldungen

Das Wetter auf gemo-netz.deNachrichten & Infos: Seefahrt und Hafen aus Rostock und M-V

| 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019 |
Rostock, 01.02.2007

Mit dem größten Segelschiff, der russischen Viermastbark "Sedow" in den Ostermontag

Bilder & Informationen: SedovWer nicht auf die Hanse Sail warten will, kann bereits am Ostermontag (9. April 2007) mit dem größten Segelschulschiff der Welt auf einen Ostseetörn gehen.

Von 9 bis 15.30 Uhr bietet die russische Bilder & Infos: Sedow Viermastbark "Sedow" (117 m) eine Fahrt aufs Meer. Seeluft macht hungrig und man kann sich an Bord Eintopf und Kuchen schmecken lassen. Für Erwachsene kostet die Seereise für 85 Euro, Kinderpreise gibt es auf Anfrage.

Gebucht werden kann die Ausfahrt bereits jetzt über die Tallship-Buchungszentrale am Warnowufer 65:
(Tel. 0381 2085 226/- 261, tallshipbooking@t-online.de).

Der russische Großsegler kommt von Antwerpen bereits am 5. April nach Rostock. Er macht bis voraussichtlich 10. April am Warnemünder Passagierkai fest und kann von Besuchern besichtigt werden, ehe er nach Emden weiterreist.

Die "Sedow" wird in diesem Jahr auch Ende Mai und zur 17. Hanse Sail vom 9. bis 12. August in Warnemünde erwartet. Als seltener Gast hat sich im Juli die "Großherzogin Elisabeth" in Rostocks Seebad angekündigt, die zu Mehrtagestörns von und nach Rostock Passagiere an Bord nimmt. 1909 als Frachtsegler in Holland gebaut, fährt der ostfriesische Drei-Mast-Gaffelschoner heute als Kreuzfahrtschiff über die Weltmeere. Eine Seite Zurück

Bilder: gemo-netz.de | Kontakt | zum Seitenanfang
| Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung |
AkzeptierenCookie-Text