www.gemo-netz.de

Meldungen

Das Wetter auf gemo-netz.deNachrichten & Infos: Seefahrt und Hafen aus Rostock und M-V

| 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019 |
Goslar, 25. Januar 2008

BSH-Präsident: "Umweltschutz erfordert weltweiten Ausstieg aus dem Schweröl in der Seeschifffahrt"

Emissionen46. Verkehrsgerichtstag in Goslar
Im Interesse von Umwelt- und Klimaschutz müssen die Emissionen in der Seeschifffahrt deutlich reduziert werden. Dies forderte am Freitag der 46. Deutsche Verkehrsgerichtstag in Goslar. Durch den Einsatz minderwertiger Treibstoffe werden in erheblichem Umfang vor allem Schwefel, Stickoxide und Rußpartikel freigesetzt. Ein Arbeitskreis unter Leitung von BSH-Präsident Prof. Dr. Peter Ehlers hat dazu folgende Empfehlungen beschlossen:

1. Die Schifffahrt muss möglichst schnell von dem bisher gebräuchlichen Schweröl* auf höherwertige Treibstoffe mit geringem Schwefelgehalt (Destillate) umstellen. Die notwendigen Maßnahmen müssen weltweit gelten und daher von der Internationalen Seeschifffahrts-Organisation (IMO)* beschlossen werden. 2. Auch die CO2-Emissionen müssen gesenkt werden. Das lässt sich durch ein breites Bündel von Maßnahmen erreichen. Dazu gehören vor allem technische und betriebliche Verbesserungen, wirtschaftliche Anreize und die Einbeziehung der Schifffahrt in den Emissionshandel auf der Basis einer Index-Methode, wie sie gegenwärtig in der IMO entwickelt wird.

Der Arbeitskreis erwartet, so Ehlers, dass die IMO noch in diesem Jahr die erforderlichen Entscheidungen trifft. Wichtig sei, dass die EU ihr großes politisches Gewicht für das Ziel globaler Regelungen einbringe. Diese seien bloßen europäi-schen Lösungen vorzuziehen, da die Seeschifffahrt ein weltweiter Verkehrsträger ist, und es sonst nur zu einer Verlagerung der Probleme und Wettbewerbsverzerrungen kommen würde.

Der Deutsche Verkehrsgerichtstag (VGT) ist eine jährlich stattfindende Konferenz für Straßenverkehrsrecht von bundesweiter Relevanz. Stattgefunden hat der Deutsche Verkehrsgerichtstag 2008 vom 23. bis 25. Januar 2008 in Goslar (Niedersachsen). Eine Seite Zurück

Die kompletten Empfehlungen des 46. Verkehrsgerichtstages finden Sie unter www.deutsche-verkehrsakademie.de

*Schweröl (engl. heavy fuel oil (HFO)) als Kraftstoff für Schiffsdieselmotoren ist ein Rückstandsöl aus der Destillation und/oder dem Cracken von Erdöl.
*IMO - Die Internationale Seeschifffahrts-Organisation (englisch: International Maritime Organization) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen.

Bilder: gemo-netz.de | Kontakt | zum Seitenanfang
| Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung |
AkzeptierenCookie-Text