www.gemo-netz.de

Meldungen

Das Wetter auf gemo-netz.de Blitzlichter aus Rostock und MV

Traditionsschiff Typ "Frieden"Museum - Schiffsinfo - Vorschaubilder

Bilder 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | weiter
Traditionsschiff - Ankersammlung - 07.02.2007 - Bild 15

Ankersammlung

Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum Rostock / Schmarl - Bild aufgenommen am 07.02.2007.
Freilichtausstellung mit Seezeichen, Schiffstechnik, Ankern und Schiffspropeller (Schiffsschrauben).

 1 Draggen-Anker
Vierarmiger Eisenanker mit Schaft und Ring. Verwendung seit dem Frühen Mittelalter und auch heute noch im Einsatz auf Fahrzeugen der Binnen- und Küstenschifffahrt.

 2 Stock-Anker
Zweiarmiger Eisenanker mit Schaft, Ring und Stock. Verwendung findet dieser Anker seit dem 19.Jahrhundert.

 3 Tod-Anker
Einarmiger Eisenanker mit Schaft und Ring. Der Stock besteht meist aus Holz. Dieser Anker wird seit dem 16.Jahrhundert verwendet.

 4 Stock-Anker
Heckanker der ehemaligen MS Dresden, das heutige Traditionsschiff Typ Frieden.
Gewicht: 2 Tonnen / Baujahr: 1957

 5 Patent-Anker "Crusonanker"
Zweiarmiger Eisenanker mit beweglichen Flunken und Schaft. Entwickelt wurde dieser bis heute weit verbreitete Ankertyp durch die Firma Krupp-Cruson in Magdeburg, daher auch die Bezeichnung Crusonanker.

Bilder: gemo-netz.de | Kontakt | zum Seitenanfang
| Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung |
AkzeptierenCookie-Text